ABONNEMENTE

Das Abomodul ist ein optionales Modul von tryton.cloud. Abos können flexibel zusammengestellt und in verschiedenen Wiederholungsarten automatisiert verrechnet werden.

Gerne unterstützen wir Sie bei der Konzeption Ihrer verschiedner Abotypen. Melden Sie sich über contact@tryton.cloud.

ERSTELLUNG

Gehe in Tryton zu >Verkauf >Abonnements

      • Erstelle ein neues Abo. Es ähnelt einem normalen Verkauf, aber Sie erkennen sofort die zusätzlichen Felder für Start und Ende des Abos, sowie die Wiederholung der Verrechnung.
      • Tragen Sie das Anfangsdatum des Abos ein.
      • Tragen Sie ein, wie die Verrechnung wiederholt werden soll.
      • Geben Sie die restlichen Infos wie Zahlungsfrist und Währung ein.
      • Erfassen Sie eine oder mehrere Positionen im Abo. Als Positionen können Sie nur Artikel des Typs "Dienstleistungen" (keine Waren) erfassen.

Aktivieren Sie das Abo

      • Stellen Sie den Status des Abos auf "Angebot" und dann weiter auf "Ausführen".

VERRECHNUNG

Zuerst eine kurze Erklärung. Abonnemente wiederholen sich ja in der Regel. Ein Jahresabo zum Beispiel läuft über ein Jahr und für dieses Jahr muss der Kunde einen Betrag bezahlen. Er bezahlt also zum Beispiel in dieser Rechnung die Aboperiode des kommenden Jahres. Der Kunde hat dann das Recht, Ihre Dienstleistung während des kommenden Jahres zu nutzen. Oder anders gesagt kann der Kunde Ihre Diensleistung im kommenden Jahr "verbrauchen". Deshalb wird diese Periode, die wir dem Kunden verrechnen auch "Verbrauchsposition" genannt. Wir verrechnen Ihrem Kunden also nun "Abo-Verbrauchsposition".

Verbrauchspositionen erstellen

Gehe in Tryton zu >Verkauf >Abonnements >Verbrauchspositionen erstellen

      • Geben Sie das Datum ein, per welchem aus den Abos die Verbrauchsposition erstellt werden sollen. Wollen Sie zum Beispiel die Abos des kommenden Jahres 2019 eingeben, so wäre das Datum der 31.12.2019.
      • Nun wird geschaut, aus welchen Abos des Jahres 2019 noch keine (oder nicht alle) Verbrauchsposition erstellt wurden.
      • Die Verbrauchsposition werden erstellt und aufgelistet.
      • Falls sie auch Abos mit monatlicher Verrechnungen drin haben, so ist spannend zu sehen, dass alle diese monatlichen Verbrauchsposition eines bestimmten Abos säuberlich erstellt werden.

Verrechnung

Nun wollen Sie diese Verbrauchspositionen verrechnen. Gehe in Tryton zu >Verkauf >Abonnements >Rechnungen für Abonnements erstellen

      • Geben Sie das Datum ein, per welchem die Rechnungen erstellt werden sollen. Wollen Sie zum Beispiel die Abos des ganzen kommenden Jahres 2019 erstellen, so wäre das Datum der 31.12.2019.
      • Nun wird geschaut, aus welchen Verbrauchsposition des Jahres 2019 noch keine (oder nicht alle) Rechnungen erstellt wurden.
      • Die Rechnungen werden erstellt und aufgelistet.

Rechnungen prüfen

      • Alle zu verrechnenden Rechnungen sehen Sie nun vor sich. Sie haben den Status "Entwurf".
      • Sie können nun die Rechnungen prüfen.

Rechnungen festschreiben

      • Wenn alle Rechnungen so ok sind, können Sie alle markieren und über das Symbol "Aktion ausführen" und dort die "Rechnungen festschreiben".
      • Anschliessend können Sie die Rechnungen versenden.