PARTEIEN MANAGEN

Kunden sind ein wichtiges Potential der Unternehmung, wenn sie aktuell verwaltet korrekt kategorisiert sind. 

Gerne unterstützen wir Sie bei der Konzeption Ihrer Parteikategorien, damit Sie Ihre Daten auch ideal im Marketing einsetzen können. Melden Sie sich über contact@tryton.cloud.

PARTEIEN

Typen von Parteien

Eine Partei kann entweder eine "Person" oder eine "Firma" sein. Sie sehen je nach Typ auch unterschiedliche Felder. Eine Firma hat zum Beispiel kein "Vornamen" Feld.

Kontakte einer Firma

Eine Partei des Typs "Firma" hat dafür zum Beispiel ein zusätzliches Register namens "Kontakte". Dort kann man "Personen" zuweisen, also Leute, die bei dieser Firma arbeiten.

Wenn man die Partei dieser zugewiesenen Person separat öffnet, so sieht man dort, dass die Person bei der entsprechenden Firma arbeitet. Dieses Konzept hat diverse Vorteile.

    • Man hat schnellt die Mitarbeiter einer Firma zu Hand.
    • Korrespondenzen mit bestimmten Personen einer Firma kann man auch auf deren eigenen Partei hinterlegen.
    • Mailings kann man direkt an eineN MitarbeiterIn der Firma versenden statt an die allgemeine Adresse, wo es im Müll landet.
    • Die Mitarbeiter kann man individuell nach deren Funktion in der Firma klassifizieren und somit zielgerichteter angehen.
Beziehungen zwischen Parteien

Wenn wir schon beim Thema von Partei-Verknüfungen sind möchten wir noch erwähnen, dass es noch ein optionales Modul gibt, mit dem man Parteien beliebig in Beziehung setzen kann. Es ermöglicht Adressen wie ein grosses Spinnennetz in Beziehung zu setzen. Beispiele:

    • Sie haben einen Kunden, bei dem Sie regelmässig Arbeiten verrichten. Dabei müssen Sie mit anderen Unternehmen, die den gleichen Kunden betreuen, eng zusammenarbeiten. Verlinken Sie also bei diesem Kunden die anderen Unternehmen, damit Sie und Ihre Mitarbeiter immer wissen, mit wem Sie es bei diesem Kunden noch zu tun haben.
    • Sie haben mehrere Kunden. Gewisse kennen sich gegenseitig, was für Sie wichtig ist. Verlinken Sie die verschiedenen Kunden untereinander.
    • Verschiedene Leute sind bei einem bekannten Club dabei, was für Sie von Interesse ist. Verlinken Sie jene Leute mit dem Club.
    • Mehrere Firmen arbeiten eng zusammen. Verlinken Sie deren Parteien.
    • Eine Firma hat mehrere Niederlassungen oder Tochterfirmen oder selbständige Abteilungen. Verlinken Sie diese Firman.

 

NEUE PARTEI ERFASSEN

Parteien anzeigen
      • Gehe in Tryton nach >Parteien >Parteien und erstelle einen neuen Datensatz. Folgendes wird ausgefüllt:
Felder
      • Name: Firmenname
      • Referenz: Anrede Vorname Name (z.B.: Frau Carla Bertoni)
      • Postadresse (Strasse mit Nummer, Postleitzahl, Ort)
      • Briefanrede nur mit Nachname (z.B.: Sehr geehrte Frau Bertoni)
      • Telefonnummer (z.B.: +41 41 211 12 22)
      • Mindestens 1 Emailadresse und 1 Telefonnummer sind sinnvoll.
      • Einteilung des Kunden in eine der bestehenden Kundenkategorien.
Kontakte
      • Hier können Sie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dieser Firma erstellen und verwalten. Dabei wird eine separate Partei erstellt, die mit der Firma verbunden ist.
Buchhaltung
      • Zahlungskondition eintragen.
Banking
      • Bei Lieferanten werden die Bankdaten eingetragen, damit bei Lieferantenrechnungen ESR-Rechnungscodes eingelesen werden können.