KREDITKARTEN ABRECHNUNGEN

Kreditkarten Herausgeber verlangen Spesen. Der auf der Bank gutgeschriebene Betrag der Kreditkartengesellschaft ist reduziert um die Spesen der Kreditkartengebühr. Diese Spesen sind als Geschäftsaufwand zu verbuchen.

Bei Fragen melden Sie sich über contact@tryton.cloud.

VERBUCHUNG

Falls möglich, eine Sammelbuchung erstellen
      • Soll: z.B. Konto 1020 (Bank, gutgeschriebener Betrag)
      • Haben: z.B. Konto 3000 (Ertrag Warenverkauf, Rechnungsbetrag brutto)
      • Soll: z.B. Konto 6940 (Bank/PC-Sepsen), Kreditkartenkommission)
Alternative

Selbstverständlich kann die Kreditkartenkommission auch nachträglich eingebucht werden und der Debitor so ausgeglichen werden. Wichtig ist jedoch, dass auf dem Ertragskonto (z.B. 3000 ) der Bruttobetrag verbucht wird, da dieser auch für die Mehrwertsteuer-Deklaration herangezogen wird.