INSTALLATION TRYTON.CLOUD CLIENT

Im Sommer 2019 wurde die frühere Version 4.0 durch die neue Version 5.0 abgelöst. Neu kann man sowohl über den tryton.cloud Client (für macOS, Windows und Linux), wie auch über den Webbrowser und auch über eine iOS App auf tryton.cloud zugreifen.

Bei Installationsproblemen helfen wir Ihnen gerne per Fernwartung. Melden Sie sich über contact@tryton.cloud.

BEDIENUNG MIT DEM TRYTON CLIENT ODER WEBBROWSER?

Bei Bedienung mit dem Webbrowser ist man flexibel und kann tryton.cloud gut auch von unterwegs mit einem iPad bedienen.

      • Verwenden Sie "FireFox" als Browser, da dieser robuster läuft und besser für den Einsatz mit einer Business Software programmiert worden ist.

Mit dem Tryton Client haben Sie ein echtes Programm, das direkt auf Ihrem Computer läuft und mit tryton.cloud kommuniziert. Vereinfachen Sie zum Beispiel Ihre Arbeit mit dem Kontextmenü.

      • Mac Benutzer machen unter >Apfel >Systemeinstellungen >Maus >Zeigen und Klicken" >"Sekundärklick" einen Haken.
      • Mac Benutzer schalten unter >Finder >Einstellungen >Allgemein die Option "Ordner in Tabs statt neuem Fenster öffnen" aus. Unter >Systemeinstellungen >Dock bitte bei "Tabs für Dokumente verwenden" auf "Manuell" stellen.
      • Mac Benutzer können das Tryton Fenster nicht "minimieren", aber sie können es mit Befehl-H "ausblenden".

BEDIENUNSZEITEN / BACKUP

Abends ab 23 Uhr erstellen unsere Server die Backups Ihrer Datenbanken. Der Zugriff auf tryton.cloud wird für Sie dann kurz unterbrochen. Zudem werden dringende Updates und Systemerweiterungen auch jeweils im späteren Abend eingespielt, was zu einem Zugriffsunterbruch führen kann.

AKTUELLE VERSION 5.0

Laden und installieren Sie den zu Ihrem Betriebssystem passenden tryton.cloud Client Version 5.0.
      • Mac Benutzer öffnen das Client Programm beim ersten Starten mit dem Kontextmenü und bestätigen die Sicherheitsmeldung.

Starten Sie den Tryton Client und melden Sie sich mit den von uns erhaltenen Benutzer-Daten an.

      • Damit es in Zukunft schneller geht, erstellen Sie auf dem Anmelde-Dialog ein neues Profil über die Taste>Profile verwalten. Geben Sie dem Profile einen Namen und tragen Sie den Servernamen, Name Ihrer Datenbank und Ihren Benutzernamen ein.
      • Oder ergänzen Sie die Login-Informationen unter >Host-/Datenbankdetails einfach gemäss Ihren Benutzer-Daten

ALTE VERSION 4.0

Laden und installieren Sie den zu Ihrem Betriebssystem passenden tryton.cloud Client Version 4.0.

ALTE VERSION 3.2

Kunden, die noch mit der alten Tryton Version 3.2 arbeiten, können den Client hier downloaden

LIBRE OFFICE FÜR BERICHTE

Dokumenten kann Tryton zusammen mit LibreOffice ausgeben. Sie haben MS Office im Einsatz und möchten nicht darauf verzichten? Kein Problem, Sie können beide Programme parallel nutzen.

ERSTE SCHRITTE

Kunden- und Lieferantenadressen erfassen
      • Unter dem Menüpunkt >Parteien werden Ihnen sämtliche Geschäftspartner angezeigt. Dies sind Ihre Kunden, Lieferanten, Mitarbeiter oder Partner.
      • Die Parteikategorien dienen zur Kategorisierung Ihrer Parteien und können frei definiert und hierarchisch angelegt werden.
Artikel erfassen
      • Unter >Artikel verwalten Sie Ihr Produktesortiment und Ihr Dienstleistungsangebot.
      • Nutzen Sie Artikelkategorien (Warengruppen) um Ihre Artikel einzuteilen.
Einen Auftrag erstellen 
      • Erfassen und Verwalten Sie unter >Verkauf Ihre Aufträge (Offertentwürfe, Offerten, Aufträge).
      • Tragen Sie im neuen Verkauf den Kunden ein.
      • Fügen Sie neue Verkaufspositionen hinzu.
      • Drucken Sie die Verkaufsformulare dem Status entsprechend aus: Entwurf, Offerte, Auftragsbestätigung. Installieren Sie vorher "LibreOffice" (siehe auch unten).
      • Mit der Auftragsbestätigung werden im Hintergrund automatisch die entsprechenden Lieferposten und Rechnungsentwurf erstellt.
Eine Rechnung erstellen
      • Unter >Buchhaltung >Rechnungen >Rechnungsausgang können Sie auch direkt Kundenrechnungen erstellen.
      • Allenfalls bestehen bereits Rechnungsentwürfe von bestehenden Auftragsbestätigungen, die Sie nur noch anpassen und fakturieren können.