Schnittstellen

Mit tryton.cloud können Sie sich gut vernetzen und von externen Diensten profitieren.

Json RPC

Die JSON RPC Programmierungs Schnittstelle ist ideal für den Zugriff externer Systeme auf tryton.cloud. So können zum Beispiel Webdienste auf Ihrer Webseite direkt Daten aus tryton.cloud auslesen und dort darstellen oder Daten, die auf der Webseite eingegeben werden in die tryton.cloud Datenbank eingespeichert werden.

Solche Verbindungen sind natürlich verschlüsselt und der "externe Server" muss ich an tryton.cloud anmelden, so wie das auch ein normaler Benutzer tun muss. Da man für diesen "externen Server Benutzer" die Zugriffsrechte einstellt, hat er nur auf jene Daten Leserechte (und eventuell Schreibrechte), wo es ihm erlaubt ist.

Felder

Eine Anbindung externer Server an tryton.cloud ist nicht trivial. Es benötigt Kenntnisse über die Module von Tryton, auf die man zugreifen will.

  • Die in Ihrer Datenbank verfügbaren Felder sehen Sie, wenn Sie als Administrator an die Datenbank anmelden.
  • Gehen Sie dann auf >Administration >Models >Models.
  • Dort sehen Sie eine Liste aller Modelle.
  • Mit Klick auf ein konkretes Modell sehen Sie alle darin enthaltenen Felder, die angesprochen werden können.

Backup

Ihre Datenbanken werden bei uns gesichert.

  • Der Datenbankserver sichert die laufenden Datenbanken täglich als "dump" raus.
  • Vom Datenbankserver werden laufend Snapshots gemacht, so dass dieser im Krisenfall schnell wiederhergestellt werden kann.
  • Ein externer Backup-Server holt die Datenbanken und die Attachments (Bilder, Dokumente, ...) beim Datenbankserver ab. Da es also ein "Pull-Backup" ist, können Viren und Trojaner den Backupserver nicht verseuchen.
  • Der Backup Server arbeitet im "append only" Mode. Somit können bestehende Backups nachträglich nicht verändert oder durch Ransomware verschlüsselt und anschliessend gelöscht werden.

Optional und auf Ihren Wunsch können wir Ihre Datenbank auf einen Server von Ihnen sichern.